Geschrieben am 09. April 2018 um 09:46 Uhr
Fußball
Fußball
Am Osterwochende war der TSV zweimal im Einsatz. Beide Spiele endeten jeweils hart umkämpft Unentschieden. In Westerstetten spielte man 2:2 (Torschütze 2x Tim Kast). Im Derby zu Hause gegen Berghülen torlos 0:0.

Reserve: Die zweite Mannschaft spielte gegen Westerstetten 1:1 Unentschieden (Torschütze P. Beck) und gewann gegen Berghülen mit 2:0. Torschützen: L. Pfetsch und L. Denzer.

Vorschau:
Reserve: 13.00 Uhr. Am Mittwoch 11. April folgt ein Nachholspiel zu Hause gegen die SGM Machtolsheim/Merklingen. Anspiel: 18.00 Uhr.
Quelle: Mitteilungsblatt Seißen
Veröffentlicht unter: tsv fussball