Geschrieben am 29. April 2018 um 10:29 Uhr
Fußball
Fußball
Gegen den direkten Konkurrenten Altheim/Alb gelang der Mannschaft von Trainer Jürgen Stucke durch einen 2:0 Heimsieg ein weiterer Erfolg im Kampf gegen den Abstieg. Torschützen: J. Denzer, T. Kast.

Das Nachholspiel gegen die SF Rammingen unter der Woche endete nach ganz schwacher Leistung mit einer 5:1 Niederlage. Torschütze: C. Rösch.

Reserve: Die zweite Mannschaft trennte sich von Altheim/Alb nach einem chancenarmen Spiel 0:0 unentschieden. Das Nachholspiel gegen den SV Westerheim endete 1:1 unentschieden. Torschütze: R. Rapp.

Vorschau: Am kommenden Sonntag 29. April spielt der TSV in Hörvelsingen. Anspiel: 15 Uhr. Die Reserve spielt in Albeck. Anspiel 12:45 Uhr.
Quelle: Mitteilungsblatt Seißen
Veröffentlicht unter: tsv fussball