Geschrieben am 21. Juli 2017 um 21:18 Uhr
Tennis
Knapper Sieg für Seißen
Mit dem Spiel gegen Ravensburg haben die Seißener Herren 50 ihre Runde abgeschlossen. In den Einzeln haben sie noch einmal gezeigt, was in ihnen steckt. Drei klare Siege erzielten H. Kast, R. Hensinger und R. Kölle, sie bedeuteten die Vorentscheidung, auch wenn es noch knapp wurde. Denn in den Doppeln war die Luft heraus und die Gäste kamen noch zu zwei Punkten. Ein mehr gewonnener Satz reichte jedoch zum Sieg.
Mit dem zweiten Platz in der Abschlusstabelle nach dem Aufstieg in der letzten Saison muss die Mannschaft zufrieden sein. Es wäre aber sogar noch mehr möglich gewesen.
H. Kast
Veröffentlicht unter: tsv tennis