Geschrieben am 06. August 2018 um 10:09 Uhr
Fußball
TSV Seißen Fußball
Der TSV ist im Bezirkspokal gegen den Ligakonkurrenten SV Oberelchingen durch eine 2:1 Niederlage in der zweiten Runde ausgeschieden. Torschütze: R. Rapp.

Vorschau: Die neue Saison 2018/2019 beginnt für den TSV am kommenden Sonntag 12. August mit einem Auswärtsspiel beim Bezirksligaabsteiger FC Neenstetten. Anspiel 15 Uhr. Reserve: 13 Uhr.
Quelle: Mitteilungsblatt Seißen
Veröffentlicht unter: tsv fussball
Geschrieben am 29. Juli 2018 um 14:08 Uhr
Tennis
Nur Siege der Herren 55
Was der FC Bayern im Fußball, sind die Herren 55 aus Seißen im Tennis ihrer Gruppe. Mit fünf klaren Siegen in fünf Spielen ließen sie ihren Gegnern keine Chance und holten mit klarem Vorsprung die Meisterschaft. Auch gegen Aitrach gab es einen 4:2-Sieg. Zwei Einzel- und zwei Doppelsiege überließen sie während der Saison ihren Gegnern. Mit ähnlichen Leistungen werden H. Kast, R. Hensinger, B. Voigt und R. Kölle im nächsten Jahr eine Klasse höher mitspielen können. Voigt gewann als herausragender Spieler alle Einzel und Doppel.
H. Kast
Veröffentlicht unter: tsv tennis
Geschrieben am 09. Juli 2018 um 20:06 Uhr
Tennis
Tennis Herren 55
Seißen – Langenau 5 : 1

Die Ernte ist damit wohl eingefahren. Nach vier klaren Siegen dürfte den Herren 55 aus Seißen die Meisterschaft wohl nicht mehr zu nehmen sein. Der letzte Spieltag kann daher gelassen angegangen werden. Nach Siegen von H. Kast, B. Voigt und R. Kölle war das Spiel bereits wieder nach den Einzeln entschieden. Die Doppel wurden dann etwas zu locker angegangen. Doch am Ende setzten sich auch dort die Seißener durch.
H. Kast
Quelle: Blaumännle
Veröffentlicht unter: tsv tennis
Geschrieben am 05. Juli 2018 um 21:59 Uhr
TSV Allgemein
Backhausfest
Das 41. Backhausfest konnten auch in diesem Jahr wieder viele Gäste bei bestem Wetter genießen.

Durch die tatkräftige Mithilfe aller Vereine war das Fest wieder ein voller Erfolg.
Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Infos: http://www.backhausfest-seissen.de
Veröffentlicht unter: tsv backhausfest liederkranz musikverein
Geschrieben am 02. Juli 2018 um 20:28 Uhr
Tennis
Herren 55
Schelklingen – Seißen 1 : 5

Mit diesem Sieg in Schelklingen machten die Herren 55 aus Seißen einen großen Schritt Richtung Meisterschaft. Doch das Spiel gegen den Tabellenzweiten war bei Weitem nicht so klar, wie es das Ergebnis vermuten lässt. Fünf der sechs Spiele gingen in den Matchtiebreak. In den Einzeln blieben H. Kast, R. Hensinger, B. Voigt und R. Kölle weiter ungeschlagen und legten damit den Grundstein für den Sieg. In den Doppeln gab es den ersten Kratzer. Nur Hensinger/Voigt konnten ihr Spiel gewinnen.
Quelle: Blaumännle
Veröffentlicht unter: tsv tennis