tsv-seissen.de

Geschrieben am 10. Februar 2017 um 21:06 Uhr
TSV Allgemein
TSV-Jahreshauptversammlung
Am Freitag, 10.03.2017 um 20:00 Uhr findet im Sportheim unsere Jahreshauptversammlung statt. Hierzu möchte ich unsere Mitglieder und alle Interessierten herzlich einladen.
Wir bitten um Beachtung, dass Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung nach unserer Satzung schriftlich zu stellen und zu begründen sind. Die Anträge zur Tagesordnung sind an den 1. Vorsitzenden, Jonathan Richter, Ulrichstraße 17, 89143 Blaubeuren-Seißen zu richten und müssen bis spätestens 01. März 2017 eingegangen sein, damit sie bei der endgültigen Tagesordnung Berücksichtigung finden können.

Förderverein Jahreshauptversammlung
Am Freitag, 10.03.2017 um 19.15 Uhr findet im Sportheim die Jahreshauptversammlung des Fördervereins statt. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen.
Anträge sind satzungsgemäß schriftlich zu stellen und zu begründen und spätestens bis zum 01.03.2017 beim 1. Vorsitzenden, Manuel Kühnle, Brenntenhauweg 11, 89143 Blaubeuren-Seißen einzureichen.
Quelle: Mitteilungsblatt Seißen
Veröffentlicht unter: tsv jahreshauptversammlung förderverein
Geschrieben am 10. Februar 2017 um 21:02 Uhr
Tischtennis
Damen: Super Start
Herren
Seißen II - Lehr II 1 : 9
Absolut keine Chance hatten die Herren II gegen den souveränen Tabellenführer aus Lehr. Von Beginn an zeigten die Gäste, dass sie nichts anbrennen lassen wollen und gewannen auch in dieser Höhe verdient. H. Kast holte den Ehrenpunkt.

Seißen III - Oberm. II 9 : 1
Gegen Obermarchtal drehten die Herren III den Spieß diesmal um. In der Vorrunde gab es noch eine Niederlage. Jetzt gab es nie Zweifel, wer das Spiel gewinnen wird. Drei klare Siege in den Doppeln ebneten den Weg. H. Fülle gewann beide Einzel. Einen Punkt holten H. Widmann, H. Groß, A. Kohn, M. LaRosa.

Damen
Seißen - Ermingen II 6 : 2
Oberkirchberg II - Seißen 0:10
Die Seißener Damen erwischten einen grandiosen Start in die Rückrunde. Im ersten Spiel gegen Ermingen wurden dem Tabellenführer gleich mal die Grenzen aufgezeigt. J. Widmann gewann beide Einzel. Einen Punkt holten C. Fülle, C. Morlok, L. Kast und Fülle/Widmann. Keinerlei Probleme gab es gegen Oberkirchberg. Nicht einen Satz überließen sie den Gastgeberinnen.

Jungen U18
Seißen - Laichingen 1 : 6
Für die Jungen war gegen Laichingen nicht viel zu machen. A. Kunz holte den Punkt.

Jungen U12
Seißen - Heroldstatt 5 : 5
Gegen Heroldstatt holten die Jungen einen 2:4 Rückstand auf und kamen zu einem Unentschieden. M. Steeb gewann zwei Einzel. Einen Punkt holten B. Schneider, L. Reimann, J. Savas.
H. Kast
Veröffentlicht unter: tsv tischtennis
Geschrieben am 04. Februar 2017 um 10:07 Uhr
Schach
Klare Niederlage
https://www.tsv-seissen.de/bilder/abteilungen/schach_pics/schach.jpgJedesheim V - Seißen 7 : 1
Das war mal wieder ein Rückfall in alte Zeiten. Mit einer so klaren Niederlage in Jedesheim hatte keiner gerechnet. Nach drei Stunden Spielzeit stand es noch 1:1. Dann ging ein Spiel nach dem anderen verloren und das Debakel war nicht mehr aufzuhalten. H. Kast und H. Frank spielten remis.
H. Kast
Veröffentlicht unter: tsv schach
Geschrieben am 04. Februar 2017 um 10:05 Uhr
Tischtennis
Herren II mit Mühe
Herren
Westerheim I - Seißen II 8 : 8
Bei den Herren II läuft es derzeit nicht rund. Auch gegen eine ersatzgeschwächte Westerheimer Mannschaft kamen sie über ein mühevolles Unentschieden nicht hinaus. R. Schüle, H. Kast und W. Scheuer gewannen beide Einzel. Ein Punkt holte M. Scheible und das Doppel Schüle/Scheible. Bleibt nur die Hoffnung dass die Herren II auch mal wieder solche Spiele gewinnen können.

Jungen U12
Seißen - Ehingen 5 : 5
Die Jungen U12 zeigten gegen Ehingen eine starke Leistung und kamen zu einem verdienten Unentschieden. L. Reimann gewann zwei Einzel. Ein Punkt für Seißen holten B. Schneider, M. Steeb und das Doppel Schneider/Steeb.
H. Kast
Veröffentlicht unter: tsv tischtennis
Geschrieben am 28. Januar 2017 um 08:44 Uhr
Tischtennis
Niederlagen für Seißen
Laichingen I - Seißen II 9 : 4
Bis zum 4 : 4 hielten die Seißener gut mit. Dann gingen zwei Fünfsatzspiele an die Gastgeber und die Sache war gelaufen. M. Scheible, P. Funk, W. Scheuer und das Doppel Funk/Scheuer machten die Punkte.

Seißen - Rottenacker 1 : 6
Die Jungen U18 hatten gegen Rottenacker keine Chance. S. Ponzer gewann ein Einzel.

Nellingen - Seißen 9 : 1
Auch für die U12 war der Gegner zu stark. Mehrere Spiele gingen über fünf Sätze. M. Steeb machte den Punkt für Seißen.
H. Kast
Veröffentlicht unter: tsv tischtennis